Gedanken zum eigenen Haus

Eigentlich müsste jeder Eines haben. Ein eigenes Haus, wer bitte, der es noch nicht hat, träumt nicht davon? Raus aus der Miete, rein ins Eigentum, endlich das tun dürfen wozu man schon immer Lust hatte. Niemand macht einem mehr Vorschriften, na ja fast niemand. Meistens scheitert es am Geld,wie bei allem. Doch dafür gibt es ja üblicher Wise Finanzierungen. Gehn wir also mal von der Weiterlesen →

Das ist normal, das kann man nicht ändern.

So klingen blockierte Gedanken. Hallo aus Uruguay, wenn man etwas als normal hinnimmt hat man sich mit seinem Zustand abgefunden und ist bereit damit zu leben. Dabei ist es egal was es ist.  Beim einem zerbrochenen Glas oder Teller, da kann man es nur sehr schwer wieder ändern. Aber was unsere Gefühle und Gesundheit angeht, da kann man mit einem anderen Denken vieles umkehren was Weiterlesen →