Deine Menschenrechte!

Kennst Du sie?

Hallo aus Uruguay,

ich will mal ganz ehrlich sein!

Nein ich kannte sie nicht und ich bin sicher, dass nur die wenigsten Ihre Menschenrechte kennen.

Da ich gestern zufällig darüber gefallen bin möchte ich auf diese Menschenrechte einmal explizit aufmerksam machen. In der Schule werden sie nicht gelehrt. Überhaupt, werden sie, zumindest in Deutschland, außer Acht gelassen.

Ob es daran liegt, dass man andauernd dagegen verstößt?

Oder liegt es tatsächlich daran, dass der Mensch weitgehend als Sache gehandelt wird und deswegen keinerlei Menschenrechte besitzt.

Die Frage möge Jeder für sich selbst beantworten.

Hier also die Menschenrechte wie sie in einer Resolution 217 A (III) der Generalversammlung vom 10. Dezember 1948 verabschiedet wurden und heute noch gültig sind. 

Nehmt Euch die Zeit sie zu lesen. Verinnerlicht diese am besten und besteht darauf. Sollten wir tatsächlich wie angedeutet eine Sache sein, so wird es Zeit genau diesen Status zu ändern.

Wir sind Menschen und keine Sache!

Oder fühlt sich Einer von Euch etwa als Sache?

Ich denke nicht.

Und da ich mir um Menschenrechte schon vor längerer Zeit so meine Gedanken gemacht habe, hier noch ein Bild mit meiner persönlichen Definition, welche das Ganze natürlich sehr vereinfacht, aber wie ich finde nicht weniger effektiv ist.

Menschenrechte

Menschenrechte

Ist jemand anderer Meinung?

Licht und Liebe aus Uruguay

Peter

Bitte teilen! :)
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 1
  •  
  •  
  •  
    1
    Share

Kommentare

Kommentare

2 Replies to “Deine Menschenrechte!”

  1. Pingback: Wie Gedanken Realitäten erschaffen.

  2. Pingback: Der Überlebensmodus.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.