Die Kraft unserer Gedanken.

Sie könnte so mächtig sein.

Hallo aus Uruguay,

im letzten Artikel sprach ich über Deine Gedanken.

Wenn diese schon für Dich alleine so mächtig sind, dass sie Dein Leben bestimmen. Wie bitte sieht es dann aus wenn wir die Kraft unserer Gedanken zusammen legen um damit gemeinsam etwas noch niemals dagewesenes zu bewegen.

Gedanken erschaffen Realitäten.

Ich kann diese 3 Wörter nicht oft genug wiederholen.

Im Grunde sind wir Menschen doch alle ein Kollektiv. Egal wo wir leben, egal wo wir herkommen, egal wer wir sind. Wir alle haben so viel gemeinsam. Der kleinste Nenner wäre, dass wir alle essen und trinken müssen um zu überleben. Doch da ist noch so viel mehr.

Wir

Wir sind Alle gleich! Wir sind Menschen!
Foto: Pexels

Wir sind Geschöpfe von Gaia, unserer Erde, wir alle sind göttlich, jeder für sich alleine und wir Alle zusammen. Welche Kräfte können wir entwickeln wenn wir alle unsere Gedanken zusammen werfen, zur gleiche Zeit an das Gleiche denken.

  • Frieden!
  • Keinen Hunger und Durst mehr.
  • Jeder hat ein Dach über dem Kopf.
  • Liebe und Zusammenhalt!
  • gefolgt von Wohlstand für jeden und nicht nur für einige Wenige.

Das sind alles Punkte die wären für uns sofort erreichbar wenn wir es nur wollen.

  • Wenn wir anfangen daran zu denken.
  • Wenn wir aufhören uns beherrschen und teilen zu lassen.
  • Wenn wir endlich weltweit als eine Gemeinschaft agieren.

Wir haben es doch in der Hand, wir verfügen über alle Technologien und können weltweit miteinander kommunizieren. Nicht einmal sprachliche Barrieren gibt es mehr. Für alle Sprachen haben wir einen Übersetzer und mit etwas guten Willen kann man das Übersetzte auch verstehen. Mit unserem Internet könnten wir auf alle möglichen Situationen reagieren. Wenn es irgendwo auf der Welt an etwas fehlt, dann können wir das innerhalb von Stunden dahin befördern.

Doch was machen wir?

Wir lassen uns von einer kleinen Bande gieriger Verbrecher, mehr sind es in meinen Augen nicht, terrorisieren. Wir lassen uns vorschreiben wie wir zu leben haben, müssen auch noch für unser Leben bezahlen. Diese Verbrecher entscheiden was für uns gut und schlecht ist, sie schicken unsere Kinder in Kriege welche sie selbst angezettelt haben. Sie sind aber zu feige dazu ihren eigen Hintern hin zu halten.

Drum sage ich Euch, nehmt Eure Gedanken, ich bin sicher wir haben alle die Ähnlichen, bündelt sie, sprecht Euch ab, kommuniziert übers Internet in Gruppen auf allen möglichen Plattformen und beeinflusst mit Euren positiven Gedanken diese Welt.

Was im Kleinen, also bei uns selbst geht, das geht doch auch im Großen.

Wir sind Viele! Wir haben Kraft, lasst uns diese Kraft nutzen um endlich aus dieser unserer schönen Welt einen Hort des Glücks und Zufriedenheit für Alle zu machen.

Natürlich geht es nicht von Heute auf Morgen aber es ist Zeit damit anzufangen. Die Weichen stehen auf positive Veränderungen. Die Evolution von Gaia und uns Menschen schreitet unaufhaltsam fort. Die dunklen Zeiten nähern sich dem Ende und es wird Licht werden. Überall auf dieser Welt.

Wie schnell das geht, es liegt an uns.

Dabei benötigen wir nicht mal Alle, lediglich 5-10% aller Menschen egal wo auf dieser Erde müssen an das gleiche Denken und schon wird sich dieses in Realitäten für uns Alle manifestieren.

Also haltet nicht am Alten fest, sondern fördert das Neue.

Wenn Euch jemand sagt, dies wäre nicht möglich, dann ist das für ihn nicht möglich, denn er hat es selbst noch nicht probiert. Wenn in alten Büchern steht, das geht nicht, dann war das zu dieser Zeit als das Buch geschrieben wurde richtig. Doch wir Alle und unsere Welt hat sich weiter entwickelt, das ist was die Meisten vergessen. Wir Menschen, wenn auch nicht Alle, sind reifer geworden. Die Evolution lässt sich nicht aufhalten. Ein zurück in die Dunkelheit wird es nicht mehr geben.

Darum bündelt Eure Gedanken, sie haben eine unglaubliche Kraft.

Wo könnten wir stehen wenn man uns nicht immer bremsen würde. Telepathie wäre für uns Alle möglich. Es gibt sie ja schon. Ich weiß es selbst. Jeder der einen Partner hat mit dem er sich gut versteht wird es erleben wenn man zur gleichen Zeit die gleichen Worte spricht oder der Eine das ausspricht was der Andere gerade gedacht hat.

Auch das sind Gedanken. Es funktioniert im Kleinen, warum also soll das nicht auch im Großen klappen.

Darum habe ich nun diesen Artikel hier geschrieben, jeder der ihn bis hierher gelesen hat wurde nun von mir auf eine gedankliche Reise geschickt. Du denkst nun eventuell, dass ich ein Spinner bin, dann bist Du noch nicht soweit oder aber Du fängst an über das Gelesene nachzudenken. Und genau das ist mein Ziel. Denn damit erschaffen meine Gedanken Realitäten und es ist egal welchen Ausgang Deine Überlegungen nehmen.

Die Saat ist gesetzt. Sie muss nur noch aufgehen.

Ich wünsche jedem von Euch viel Kraft in Euren Gedanken.

Licht und Liebe

Licht und Liebe!
Foto: Pexels

Licht und Liebe aus Uruguay

Peter

Bitte teilen! :)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentare

Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.