Lass Dich umarmen.

Drücken, Küssen und ganz einfach lieb haben.

Lieben ist Leben.

Lieben ist Leben.

Hallo, Ihr Lieben und Liebenden.

  • Wann bitte bist Du das letzte Mal umarmt worden?
  • Wer hat Dich das letzte Mal gedrückt?
  • Wen hast Du das letzte Mal geküsst?
  • Wen hast Du lieb oder wer liebt Dich?

Das sind ganz einfache Fragen und doch sind diese fundamental wichtig.

Jeder Mensch, ja auch Du, braucht genau diese liebevollen Dinge. Die Liebe ist so wichtig wie essen und trinken. Ohne die Liebe sind wir nur ein Teil unserer selbst. Wir verkümmern wie eine Primel wenn sie nicht genug Wasser erhält.

Du hast niemanden der Dich liebt? Du bist alleine?

Dann fang an Dich selbst zu lieben, denn mit dieser Selbstliebe fängst Du an Signale nach außen zu senden und diese Signale werden ganz bestimmt vom für Dich passenden Partner aufgefangen und dann erwidert.

Natürlich könnte man sich auch ein Zeichen ausdenken, mit dem man andere Gleichgesinnte auf sich aufmerksam macht.

Wenn Jeder der die Liebe sucht und geben möchte sich ein kleine rotes Herz so ansteckt, dass Jeder es sehen kann. Signalisiert man seine Bereitschaft zur Liebe. Dann ist es zumindest für eine Umarmung nicht mehr weit. Denn die Herzen finden sich und können sich somit verständigen.

Zeigt Eure Liebe.

Gerade in der heutigen Zeit wo von oben befohlen wird Abstand zu halten ist es, um so wichtiger sich zu lieben. Denn damit können die da oben nichts anfangen.

Stellt Euch vor, 1 Million Menschen gehen auf eine Demo und alle lieben sich, umarmen sich, Pärchen nehmen ihre Maske ab und stellen sich demonstrativ hin und küssen sich. Das geht nicht mit Maske.

Wer sich liebt, dem fällt der Zungenkuss nicht schwer.

Ein Zungenkuss ist der Austausch von Körperflüssigkeiten. Diese Wiederum benötigt jeder von uns, um sein eigenen Immunsystem damit zu stärken. Ebenso ist eine Umarmung das Zusammenkommen zweier Energien welche sich positiv auf jeden auswirken. Das ist für die Gesundheit immens wichtig, denn es werden in diesem Moment Glückshormone ausgeschüttet. Man fühlt sich einfach wohl. Das ist die wahre Impfung und nicht der Dreck den man Euch spritzen will.

Jetzt möchte ich den Polizisten sehen, der zwei sich umarmende und gar küssende auseinander holt.

Distanz ist falsch.

Distanz ist falsch.

Hier liegt die Lösung für unser momentanes großes Problem.

Mit der Liebe zu sich selbst und anderen geht alles einfacher. Die Liebe unter – und miteinander ist etwas was das System unterbinden will. Darum ist es immens wichtig sich genau dagegen aufzulehnen.

Habt keine Angst. Liebe tut nicht weh. Die Folgen aber machen Euch glücklich und sorgen auch für Eure Gesundheit. Genau damit kann das System nichts anfangen und es wird daran kaputtgehen. Das ist es doch, was wir wollen oder?

Ganz viel Licht und Liebe aus Uruguay

Peter

 

Bitte teilen! :)
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 1
  •  
  •  
  •  
    1
    Share

Kommentare

Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.